Hallo Ladies, habt ihr Lust auf eine schöne Tagestour ganz ohne Stress,
Hektik und vor allem - Männer?
 
Einfach die Landschaft genießen, neue Eindrücke gewinnen, neue Leute kennenlernen, und das ganz locker und entspannt.
 
Bei dieser Tour sind nur Frauen erlaubt- inklusive Tourguide!
 
 

Termin ist der 21.Juni 2015

 
Wir fahren von Welling durch die Eifel Richtung Daun, machen dort eine Pause in einem bekannten Motorradtreffpunkt. Anschließend fahren wir von dort gemütlich Richtung Mosel, machen eine weitere Pause und verabschieden uns gegen Ende der Fahrt bei einem Würstchen oder Steak vom Grill wieder in Welling bei Mayen.
 
Auf Wunsch und je nach Befinden der Teilnehmerinnen kann die Tour verkürzt oder verlängert werden.Dann gilt der Mehrheitsbeschluss.
 
 
 

 

Wir haften für Nix: Die AGB´s


Geführte Eifel-Mosel-Tour
Ca 200 km
Start ca 10.00 Uhr in Welling, Ende ca 16 Uhr in Welling
Ladies Only!
Mindestteilnehmerzahl 4, Höchstzahl 8 Teilnehmer
Abschlussgrillen in Welling
Preis Pro Person 25 Euro
Im Preis enthalten : Tourguide, Tourplan, Abschlussgrillen
Nicht im Reisepreis enthalten:
Treib- und Schmierstoffe
Zwischenmahlzeiten und Getränke
Rückholservice und Versicherungen
Anmeldung erfolgt per e-mail unter info@motorradscheune-welling.de
Bei der Anmeldung bitte angeben: Name, Adresse, Geburtstag, welches Fahrzeug fahrt ihr und wie viel Fahrpraxis habt ihr.
Die Anmeldungen werden nach Eingansdatum bearbeitet, Meldeschluss ist der 12.06.2015. Ihr erhaltet dann euche Meldebestätigung per e-mail. Bringt diese bitte zu Tourbeginn mit.



  • Die Motorradscheune Welling behält sich vor, eine Reise abzusagen, wenn weniger als die Mindestteilnehmeranzahl (siehe Reisebeschreibung) bis 5 Tage vor Reisebeginn gebucht haben. Die Motorradscheune Welling wird die bereits angemeldeten Reiseteilnehmer in diesem Fall umgehend informieren und gegebenenfalls die gesamten geleisteten Beträge (Anzahlung, Restzahlung) zurückerstatten. Die Motorradscheune Welling weist im Besonderen darauf hin, dass jeder Motorrad fahrende Reiseteilnehmer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein muss. Das von ihm benutzte Motorrad muss sich gem. der StVO und StVZO (bzw. die Straßenverkehrsordnung der jeweiligen Reiseländer)  in technisch einwandfreiem Zustand befinden und versichert sein. Es besteht seitens der Motorradscheune keine zusätzliche Versicherung. Jeder Reiseteilnehmer fährt auf eigene Gefahr und muss entsprechende Motorradschutzkleidung tragen. Des Weiteren sind die in den einzelnen Ländern gültigen Verkehrsgesetze zu beachten. Gruppenregeln, auf die vor Antritt der Fahrt hingewiesen werden, sind unbedingt zu beachten. Eine Nichtbefolgung und die daraus resultierende Gefährdung der anderen Tour-Teilnehmer/innen können zur fristlosen Kündigung des Reisevertrages und zum sofortigen Ausschluss dieses/dieser Teilnehmers/in von der Reise führen. Einen Ersatzanspruch hat der/die Ausgeschlossene in diesem Fall nicht. Weitergehende Schadenersatzansprüche bleiben unberührt. Aus witterungsbedingten Gründen kann die Motorradscheune die Motorradtouren ändern oder aus Sicherheitsgründen sogar ausfallen lassen. Die Motorradscheune ist in diesem Fall angehalten ein alternatives Programm anzubieten. Für witterungsbedingte Ausfälle oder Änderungen haftet die Motorradscheune jedoch nicht.
    Fotos, die während der Tour gemacht werden, dürfen für Werbe- und Informationszwecke z.B. im Internet oder für Prospekte und Presseveröffentlichungen von der Motorradscheune verwendet werden.
  • 13. Beachtung von Anweisungen, Kündigung durch die Motorradscheune Welling, späterer Einstieg oder Abbruch durch den Reiseteilnehmer
    Die Motorradscheune Welling behält sich vor, einem Teilnehmer, der den Reiseverlauf erheblich stört, insbesondere wenn der Schutz der übrigen Reiseteilnehmer gefährdet ist, nach entsprechender Abmahnung, die Weiterreise aufzukündigen. Ein späterer Einstieg oder früherer Ausstieg aus der Reise ist möglich. In den hier genannten Fällen sowie bei nicht wahrnehmen einzelner Inhalte der Reise werden keine anteiligen Kosten erstattet.
  • 14. Haftung
    Die Reiseteilnehmer sind für Ihre Fahrweise und Streckenwahl selbst verantwortlich und haftbar, auch dann, wenn Sie dem Reiseleiter/Tourguide folgen. Sie übernehmen die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von Ihnen eventuell verursachten Schäden (z.B. Personen-, Sach- und Folgeschäden) und sorgen selbst für ausreichenden Versicherungsschutz. Er verzichtet gegenüber der Motorradscheune Welling, deren Mitarbeitern sowie gegenüber allen mit der Veranstaltung betrauten Reiseleitern (Instruktoren, Tourguides), Helfern, Beauftragten und sonstigen Erfüllungsgehilfen auf jegliche Ansprüche, die im Zusammenhang mit einem schädigenden Ereignis während der gebuchten Veranstaltung entstehen. Dieser Verzicht wird auch für die Angehörigen und unterhaltsberechtigten Personen des Teilnehmers erklärt.
    Der Teilnehmer stellt die Motorradscheune Welling und deren Mitarbeiter ferner von Ansprüchen Dritter frei, die im Zusammenhang mit einem von ihm verursachten oder mitverursachten Schadensereignis geltend gemacht werden. Die Haftung für vorsätzliche Schädigung und grobe Fahrlässigkeit durch die Motorradscheune Welling bleibt davon unberührt. Die Motorradscheune Welling übernimmt insbesondere keine Haftung für Schäden, die auf einen nicht ordnungsgemäßen Zustand der Strecke zurückzuführen sind..
  • 15. Versicherungen
    Im Leistungsumfang enthalten sind keine Versicherungen. Jeder fährt auf eigenes Risiko. Für ausreichenden Versicherungsschutz ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.